Sous Fresh hat im vergangenen Monat um die 100 Kinder dazu herausgefordert, bewusster mit Obst und Gemüse umzugehen. Wenn Kinder bereits in einem jungen Alter eine gute Kenntnis über Ernährung und Gesundheit vermittelt bekommen, hilft diese ihnen später, bewusste Entscheidungen bezüglich ihrer Ernährung zu treffen.

Eine Lagerhalle voll mit Kindern
Im November besuchte das Sous Fresh-Team eine lokale Grundschule, um die Kinder von 4-12 Jahren über die Herkunft und in Unterschiede zwischen Obst und Gemüse zu informieren und sie für diese Nahrungsmittel zu begeistern. Der Monat November stand bei der Grundschule im Zeichen der Ernährung, weswegen wir schnell eine Einladung erhielten. „Was sind die Unterschiede zwischen Obst und Gemüse und wie wächst es?“  waren u.a. interessierte Fragen der Kinder. Danach haben wir eine Klasse dieser Grundschule bei uns empfangen. Wir haben ihnen erklärt, wie die Produkte jeden Tag frisch bei Sous Fresh eintreffen und am selben Abend noch in Richtung unserer Kunden geschickt werden. Die Kinder haben uns fasziniert und mit einem gesunden Snack wieder in Richtung ihrer Schule verlassen.

Im jungen Alter ein Bewusstsein entwickeln
Wir können nicht früh genug damit anfangen. Die nationale niederländische Befragung zu Gesundheit und Lebensstil, die durch CBS in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Institut RIVM durchgeführt wurde, hat ergeben, dass Kinder im Alter von 1-12 Jahren weniger Obst und Gemüse als empfohlen zu sich nehmen. Außerdem veröffentlichten verschiedene niederländische Nachrichtenportale im Oktober einen Artikel mit der Überschrift „Die Zahl von übergewichtigen Kindern hat sich in den letzten 40 Jahren verzehnfacht“. 124 Mio. Kinder mehr, die im Vergleich zu 40 Jahren zuvor an Übergewicht leiden. Forscher erklären, dass dies dem Marketing von Nahrungsmitteln geschuldet ist. Es ist also wichtig, Kinder in einem frühen Stadium für die Herkunft und den Einfluss auf die Gesundheit aufzuklären und für die Sorten und Geschmäcker verschiedener Obst- und Gemüsearten zu begeistern.