Der Flexitarier breitet sich aus.

Inzwischen verzichten 67% der Niederländer mindestens an einem Tag der Woche auf Fleisch oder Fisch, Gründe dafür sind eine abwechslungsreiche Ernährung, Schutz der Umwelt und Natur, Tierwohl oder Gesundheit. Das zeigt die Studie der niederländischen Stiftung Natuur & Milieu, die im September 2016 veröffentlicht wurde.

„Jeden Tag Fleisch zu essen ist nicht mehr zeitgemäß“, gibt beinahe die Hälfte der Niederländer in dieser Befragung an. So wie in den Niederlanden ist auch in Deutschland ein Rückgang des Fleischkonsums bemerkbar.

Aber was essen die Niederländer stattdessen? Viele verschiedene Sorten Fleischersatzprodukte werden zur Zeit auf den Markt gebracht. Von Falafel bis hin zu Meeresalgen werden verschiedenste Produkte dafür eingesetzt. Auch Gemüse wird als Alternative verwendet.

Ein tropischer Neuling auf dem Markt

Aber jetzt kommt eine echte Besonderheit auf den Markt: die Jackfruit. Wir lernen immer mehr Möglichkeiten kennen, diese asiatische, stachlige Frucht als perfekten Fleischersatz zu gebrauchen. Jackfruit hat die Eigenschaft, verschiedenste Geschmäcker anzunehmen und ist deshalb perfekt dafür, deftig gewürzt zu werden. Außerdem hat die Frucht eine Konsistenz, die sich mit Pulled Chicken oder Schweinefleisch vergleichen lässt.

Die Jackfruit, eine der größten Früchte der Welt, ist das ganze Jahr über bei Sous Fresh verfügbar.

Unten sehen Sie ein Beispiel, wie ein Sandwich mit Pulled Jackfruit aussehen könnte. Fragen Sie Ihre Kontaktperson bei Sous Fresh für weitere Informationen und packen Sie Jackfruit als vielseitigen Fleischersatz heute noch auf die Karte!

Quelle:

https://www.natuurenmilieu.nl/nieuwsberichten/onderzoek-67-nederlanders-is-flexitarier/

Jackfruit, der Fleischersatz / de vleesvervanger